ATC Tankschutz Center
Tankservice

Ein Service der sich lohnt

Der Begriff Tankservice beinhaltet folgende Leistungen:

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser

Auf Wunsch schließen wir mit Ihnen einen Wartungsvertrag, für ihreTankanlage ab. Diese jährliche Funktionskontrolle beinhaltet:

  • Überprüfung der Schaltpunkte des Leckanzeigers
  • Funktionskontrolle der optischen Betriebsanzeige sowie der optischen und akustischen Alarmanzeige des Leckanzeigers
  • Funktionskontrolle des Grenzwertgebers
  • Funktionskontrolle des Füllstandanzeigers
  • Überprüfung der Saug-, Mess- und Auspuffleitungen sowie der Kondensatabscheider und des Sicherungsschwimmerventils.

Zur Wartung der Tank-Anlage gehört auch die Überprüfung sämtlicher Zubehörteile. Am Ende dieser Wartungsarbeit wird ein Tankzustandsbericht erstellt.

Einbau und Aufstellen von Tankanlagen

Einwandige  Kunststoff-Batterietanks

Eine intakte Auffangwanne ist erforderlich.
Garantie: 10 Jahre

Doppelwandige Batterietanks

Sie sind in zwei Varianten erhältlich – Vollkunststoff und Vollkunststoff-Stahl und können bis zu einem Fassungsvermögen von 1000 l in einem Heizungsraum ohne Auffangwanne aufgestellt werden. Über 1000 l ist ein separater Raum erforderlich (auch ohne Auffangwanne)
Garantie: 15 Jahre

Hochwassersichere Batterietanks

  • hochwassersicher bis 3,50 m
  • dickwandiger Innentank
  • auftriebsicher verankert
  • nachgewiesene Verankerung für den Altbau (mit Statik)
  • verwindungssteife, dichte Spezialverrohrung
  • Aufstellung ohne Auffangraum
  • 15 Jahre Garantie

Kellergeschweißte Stahltanks

Sie werden von geprüften Schweißern an Ort und Stelle aus Tankblechen zusammengeschweißt. Eine Auffangwanne wird nicht benötigt, wenn die Anlage mit Leckschutzauskleidung (siehe Kapitel Innenhülle) und Leckanzeiger ausgestattet ist.

Vor der Montage findet eine Baustellenbesichtigung statt. Die Größe des Tanks wird durch die vorhandenen Raummaße bestimmt. Eine optimale Ausnutzung Ihres Heizöllagerraumes ist dadurch gewährleistet.
Vor der Montage muss der Tankraum sauber und der ölfeste Anstrich trocken sein.

Die vorgefertigten Bleche werden eingebracht. Zuerst erfolgt die doppelseitige Verschweißung des Tankbodens und die Montage der Unterlagsschienen. Die Seitenteile werden anschließend gestellt, ausgerichtet und geheftet. Die Ausschweißung kann beginnen, dazu werden Hochleistungselektroden benützt. Jeder Schweißer besitzt die E-Schweißerprüfung. Alle Monteure haben eine Tankbaupraxis von mehreren Jahren. Der Tank wird von innen und außen doppelt verschweißt. Die  Anbringung der Anschlussmuffen und der Grundierungsanstrich mit einer Rostschutzfarbe bilden den Abschluss der Montagearbeiten.

Erdtanks – doppelwandig
Wenn keine Lagermöglichkeit im Haus zur Verfügung steht.

Nach erstellen einer dementsprechenden Baugrube wird der Tank auf ein Sandbett gelegt und seitlich ebenfalls mit feinem Sand verfüllt. Gegen Außenkorrosion wird der Tank mit Bitumen oder Epoxidharz isoliert. Eine 14.000-Volt Prüfung ist dabei Vorschrift. Gegen Innenkorrosion kann der Tank mittels Kunststoffbeschichtung (siehe Menüpunkt Korrosionsschutz)geschützt werden.

Wir machen Ihren Tank sicher!

Wir beseitigen die Mängel Ihrer Tankanlage.
Dies kann zum Beispiel folgende Leistungen beinhalten:

  • Anbringen fehlender Armaturen
  • Austausch defekter Zubehörteile
  • Instandsetzung defekter Signalgebung
  • Sanierung des Auffangraumes (siehe Menüpunk Auffangraum)
  • Einbau einer Innenhülle (siehe Menüpunkt Innenhülle) bei fehlendem Durchfluss von doppelwandigen Erdtanks
  • Umstellung auf Einstrangsystem, bei nicht einsehbarem Schutzrohr

Wenn Ihr Tank ausgedient hat

Wenn Sie Ihren Tank nicht mehr benötigen, weil Sie auf ein anderes Heizmedium umgestellt haben, oder weil Ihr alter Tank nicht mehr sanierungsfähig ist, empfiehlt sich die fachgerechte Demontage.

Demontage von Kellertanks

Dabei wird der Tank geöffnet und entgast, die Innenwände werden gereinigt und entölt. Der Tank wird explosionssicher zerschnitten, die klein geschnittenen Teile werden vorsichtig herausgetragen und ordnungsgemäß nach dem Abfallgesetz entsorgt. Durch den Einsatz eines Turbo-Gebläses wird eine Geruchs- und Rauchbildung vermieden.

Stilllegung von Erdtanks

(auch sinnvoll bei Kellertanks – wenn der Tankraum nicht benötigt wird)

Dabei wird der Tank geöffnet und entgast, die Innenwände werden gereinigt, entölt und alle ölführenden Leitungen gespült, alle Anschlüsse werden stillgelegt, die Leckflüssigkeit wird entfernt und eine Stilllegungsbescheinigung erstellt.

Anschließend wird ein Dichtheitsprüfung durchgeführt, um die Dichtheit des Tanks und aller Ölführenden Leitungen bestätigen zu können

Demontage und Entsorgung von Erdtanks

Unterirdische Tanks können auch fachgerecht entsorgt werden. Dabei werden Sie mit einem Bagger freigelegt und mittels eines Krans entfernt. Nach ordnungsgemäßer Stilllegung wird der Tank zerschnitten und gemäß dem Abfallgesetz entsorgt.

ATC Tankschutz Center

Willkommen zu Tankschutzcenter

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Internetseite der ATC Tankschutz Center. Auf den kommenden Seiten finden Sie viele nützliche Informationen zu den Themen Tankreinigung, Tankschutz und Tankservice.

Kontakt informationen

Frachtengasse 4, 8055 Graz, Österreich

0316/902 50 80

Kostenlose Hotline 0800 - 20 84 84

office@tankschutzcenter.at

© 2019 ATC Tankschutz Center | Design by: Web Studio NESA | Powered by: Comversum

© 2019 ATC Tankschutz Center
Design by: Web Studio NESA
Powered by: Comversum